susanne%252013%2520warm%25207_edited_edi
Logo_tanzend_Arial_Transparent_edited.pn
mit
FreieReden-Handschrift-transparent_edite
Hochzeit

Trauerfeier

Kinder-
willkommens-
fest 
Leben 
feiern 
Wir feiern Lebensfeste,
weil Leben nicht selbstverständlich ist! 
Einatmen. Ausatmen. Leben.

Meistens scheint uns Leben selbstverständlich.
Bis der Moment kommt,
in dem das Leben höchstpersönlich das Gewohnte durchbricht:

Der Mensch an deiner Seite... er meint es ernst mit dir.
Ein erster Atemzug... das Lebenswunder, das in deinen Armen liegt.
Ein letzter Atemzug... eine Lücke, die bleibt.


Leben. Meist selbstverständlich und zugleich unser größter Schatz.
Lasst uns euer Leben feiern!
Feder-Kopf%2010%20Uhr_edited.png
An Aerial View of Swimmers in the Sea
Weil Leben nicht selbstverständlich ist,
liebe ich es, Lebensgeschichten in 
kreative Worte zu fassen.
Ob ihr den ersten Atemzug feiert, oder den letzten, oder die vielen dazwischen... 
ich begleite euch mit Herzblut, Klarheit 
und Sicherheit durch eure Zeremonie. 

Ihr sucht den Ort aus, ich komme zu euch.
  • in und um Lübeck
  • in der norddeutschen Weite
  • im bergigen Süden
    (bei früher Anfrage) 
  • im ganzen Zwischenland
  • wo Spanisch verstanden wird
  • an eurem Lieblingsort
    (einfach mal anfragen) 
 
Unser Vorgespräch ist für mich wie Muscheln sammeln am Strand. Ich werde mit euch schmunzeln, lachen, euch bewundern, mich über euch wundern... alles, was ihr mir anvertraut, ist für mich wie eine gefundene Muschel. Für eure Rede kann ich am Ende nicht alle verwenden, aber ihr könnt euch darauf verlassen: ich werde sie an einem roten Faden zu einer einzigartigen Kette zusammenknoten. Eure Muschelkette aus Worten gibt es kein zweites Mal und sie wird nur euch passen!
 
Meine Rednerinnenkunst ist es, eure Geschichte, eure Wesensart, eure Gäste und euren Ort zu einem begeisternden Lebensfest zu vereinen. 

Da schlägt mein Herz höher!
baltic-sea-5271025_1920.jpg
Soversteheich_edited.png

Gespräch 

Gespräche sind für mich: Leben teilen. Wertvolle Begegnungen von Mensch zu Mensch mit geschenkter Nähe und gesunder Distanz. 
Zeremonie
Zeremonien sehe ich wie einen Bilderrahmen. Was gefeiert wird, ist schon da. Zeremonien tun uns gut, weil sie etwas festhalten, würdigen und zum Ausdruck bringen, was uns wichtig ist. 
Rede
Redenmachen ist für mich Kunsthandwerk. Ich habe mein Handwerk ausführlich gelernt und bringe das nötige zwischen-menschliche und sprachliche Talent mit. 
Siegel_Ausbildung_1400.png