Psychologische Beratung_edited.png

und 

Logo_tanzend_Arial_Transparent_edited.pn

mit

Poesietherapie_edited.png

Worte, die stärken,
wenn das Leben innere Stärke einfordert. 

Psychologische Beratung

Wenn Sie gerade eine Zeit durchleben, in der Ihr Innenleben der aufgewühlten See gleicht, traue ich Ihnen zu, dass Sie schwimmen können. Aber sie müssen es nicht alleine schaffen. 

Starke Menschen holen sich in schwachen Zeiten Hilfe! 

 

In der psychologischen Beratung biete ich Ihnen eine helfende Hand in Form von Gesprächen an. Mein Ziel ist es, Ihnen im Sturm Halt zu geben und neue Blicke über die hohen Wellen zu wagen.  

Mit welchen Lebensstürmen können Sie zu mir  kommen?  

Im Sturm mit sich selbst kann Ihnen psychologische Beratung dabei helfen, Ihren Selbstwert zu stärken, Ihre Selbstakzeptanz zu fördern und Ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Wenn Ihr Denken über sich selbst sehr negativ ausfällt, werden sie angeregt neue wohlwollende Gedanken zu finden. "Wer bin ich?" - ist eine Frage, die wir nie komplett beantwortet haben. Ich leite Sie dabei an, Ihre Identität zu reflektieren. 

Im Sturm mit Ihren Gefühlen möchte ich Sie ermutigen alle Gefühle zunächst einmal zuzulassen. Und für die, die schwer auszuhalten sind, einen gesunden Weg zu finden. Alte und neue emotionale Verletzungen hinterlassen tiefe Spuren in uns. Im besten Fall werden mit der Hilfe von Beratung (und natürlich der Zeit) aus Wunden, Narben. 

Meistens fühlen wir nur eine schmale Bandbreite von Gefühlen. In der Beratung möchte ich sie ermutigen, sich darauf einzulassen, wie vielseitig sie fühlen können. 

Im Sturm mit Ihrer Geschichte möchte ich mir mit Ihnen anschauen, was Sie geprägt hat. Oft ist die Rede vom Inneren Kind. Zu jedem Inneren Kind gehören auch Innere Eltern. Beide sind unser Leben lang daran beteiligt, wie wir in der Gegenwart leben und fühlen. Mit versöhnten Eltern (so gut es geht) und einem gut versorgten inneren Kind, lebt es sich besser! 

Im Sturm mit Ihrer Zukunft brauchen Sie Orientierung. In der Beratung biete ich Ihnen an, Ihre Stärken zu entdecken, sich von blockierenden Mustern zu lösen, Leidenschaft zu entwickeln und eventuell Mutschritte zu gehen. Steuern Sie Ihre Lebensgeschichte bewusst in die Richtung, die zu Ihnen passt. 

Im Sturm mit Lebensumbrüchen kommt schnell die Angst zu ertrinken. Was vorher Halt gab, ist nicht mehr da. Sie brauchen es nicht allein zu schaffen. Gönnen Sie sich Gespräche, in denen es ganz um Sie und Ihre Situation geht. 

Ich bin für sie da, wenn die Trauer Ihnen das Leben schwer macht. 

Ich höre Ihnen zu, wenn sie von einer körperlichen Krankheit geplagt sind. 

Ich suche mit Ihnen nach neuen Blickweisen, wenn Sie eine Trennung bewältigen müssen. 

Und manchmal wirbeln Stürme alles durcheinander...

Wenn Sie unter einer psychischen Erkrankung leiden oder körperliche Symptome vorliegen, kann Ihnen ein Arzt oder Psychotherapeut besser helfen. Bei Unsicherheiten können wir telefonisch (max. 10 Min) oder bei einem ersten Termin besprechen, ob eine Beratung bei mir sinnvoll ist.  


Was ist    

?

  • Zeit, in der es um Sie und Ihr Leben geht.

  • Sie werden zu einfachen Schreibübungen angeleitet.

  • Mit Ihren eigenen kleinen Texten entdecken Sie Ihr Innenleben. 

  • Ihre Texte und Textbruchstücke sind willkommen. 

  • Sie brauchen keine Erfahrung oder Talent im Schreiben.

  • Rechtschreibung und Grammatik spielt keine Rolle. 

  • Sie erhalten Resonanz - auf Sie bezogen, nicht aufs Schreiben an sich.

Die meisten Menschen unterschätzen die Kraft des Schreibens, wie wir uns dadurch selbst entdecken und Kraft schöpfen können. 

Ich nutze Methoden der Poesietherapie, um eine reine Gesprächstherapie durch die Kraft der Kreativität zu bereichern. Dabei folge ich meinem Verständnis: Jeder Mensch ist kreativ, weil jeder Neues erschaffen kann. 

Der Begriff Poesietherapie wird zum äquivalenten Wort poetry therapy im Englischen gewählt. Es müssen jedoch keine Gedichte hervor gebracht werden. In der Poesietherapie bei mir werden hauptsächlich intuitive Texte "aus dem Bauch heraus" geschrieben. 

 

Die poesietherapeutischen Methoden dürfen Sie selbstverständlich auch ablehnen. 

Im Erstgespräch klären wir, ob sie Kreatives Schreiben als Teil der Psychologischen Beratung ausprobieren möchten. 

Poesietherapie_edited.png


Ich möchte Momente ermöglichen, in denen Menschen mit sich selbst in Kontakt kommen und innere Stärkung erleben! 
Vision Kreatiefsinn